Was wir tun.

Ziel und Nutzen

Der Digitalbus, ein zum digitalen Lernraum umgestalteter Linienbus,  fährt direkt zu den Schulen und bietet ausreichend digitale Arbeitsplätze für eine Schulklasse. 
Wir wollen Schulen und Lehrkräfte bei der Umsetzung des digitalen Unterrichts bedarfsgerecht unterstützen – gemeinsam mit Partnern aus IT/Technik, Hochschulen, Medienzentren und Bildungsmedien. 

  • Beratung hinsichtlich der IT-Infrastruktur an Schulen
  • Technische Beratung und Fortbildung zum Einsatz digitaler Medien
  • Pädagogische Beratung und Fortbildung zum Einsatz digitaler Medien
  • Ausstellungs- und Trainingsraum
  • Besuch lokaler Einrichtungen
  • Marketingsaktionen auf Veranstaltungen (Messen, Stadtteilfesten u.v.m.)

Zielgruppen

  • Pilotphase: Schulen im Münchner Stadtgebiet und Umland, vorzugsweise Grundschulen und weiterführende Schulen (5. und 6. Jahrgangsstufe).

Haltestellen

  • auf Schulhöfen 
  • feste Haltestellen des Digitalbusses (Straßen, Plätze) 
  • mehrere Stationen pro Woche im Wechsel

Spread the Bus.